August-Heyn-Gartenarbeitsschule

Um unseren Schülern Erfahrungen in und mit der Natur zu ermöglichen, besuchen die Klassenstufen 1 bis 4 regelmäßig die Gartenarbeitsschule. Unterstützend und ergänzend zum Sachunterricht in der Schule werden hier vorab gewählte Themen vertieft und durch praktische Angebote bereichert.

Sehr gerne genutzt werden unter anderem folgende Projekte:

  • Ernten von Kräutern zur Herstellung von Pesto, von Äpfeln zum Pressen von Apfelsaft, sowie von Kartoffeln zum Kochen einer Suppe
  • Filzen von Schmetterlingen
  • Töpfern von Kerzenständern
  • Beobachten von Vögeln
  • Backen von Brötchen
  • Erforschen von Teichen
  • Erkundung von Frühblühern


Foto: © pixabay.com




 LATEA  |  2018