Anmeldung


Anmeldeverfahren Einschulungsjahrgang 2023/24

Die Katholische Grundschule St. Marien ist eine "Verlässliche Halbtagsgrundschule" mit möglicher Ganztagsbetreuung.


Wann wird mein Kind schulpflichtig?

Mit Beginn eines Schuljahres im August werden alle Kinder schulpflichtig, die das sechste Lebensjahr vollendet haben oder bis zum folgenden
31. Dezember vollenden werden.


Wie komme ich zu einem Schulplatz für mein Kind?

  • Die Eltern geben für ihr Kind eine Bewerbung ab. Bewerbungen für das Schuljahr 22/23 werden bis August 2021 angenommen.  Diese können auch gern per Mail, Fax oder in den Briefkasten geworfen werden.
  • Wichtig ist, dass Sie Ihr Kind bitte parallel zur Bewerbung bei uns unbedingt an der für Sie zuständigen Grundschule anmelden müssen. Die Anmeldefristen der staatlichen Schulen weichen von unserer Frist ab.
  • Das Sekretariat der Schule meldet sich bei Ihnen und lädt zu einem Kennenlernnachmittag ein. Dazu müssen Sie als Eltern mit Ihrem Kind in die Schule kommen.
  • Im November werden die Absagen für einen Schulplatz per Post an die Bewerber geschickt.
  • Das Sekretariat ruft Sie an und vereinbart mit Ihnen ab November den Termin zur Vertragsunterzeichnung.

Unterlagen für die Anmeldung

Bitte laden Sie sich das Bewerbungsformular (PDF-Datei) herunter. Damit geben Sie für Ihr Kind die Bewerbung ab.

Zur Vertragsunterzeichnung bringen Sie bitte folgende Unterlagen in Kopie mit:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Taufurkunde des Kindes
  • Foto des Kindes
  • Personalausweis und Ihre Bankverbindung

Schulgeld

Das Schulgeld beträgt ab 01.08.2022 monatlich 95,-€.
30% der Schulkosten können nach derzeitigem Recht steuerlich geltend gemacht werden. Schulgeldermäßigung oder Schulgelderlass können bei Vorliegen der Voraussetzungen beantragt werden.


Weitergehende Informationen

Möchten Sie sich genauer und umfassend über unsere Schule informieren, können Sie sich hier die Rahmenschulordnung der katholischen Schulen Berlins als PDF-Datei herunterladen.



Jeder kann Schüler der Mariengrundschule werden –
es gibt keine sozialen Hürden!


Pfeil nach oben

 LATEA  |  2018